Zusammenarbeit mit dem CAFÉ BAR MOKKA

Wir haben uns mit der regionalen Kulturgrösse, dem CAFE BAR MOKKA, zusammengetan. Die Betreiber des Thuner Kultlokals hatten vor einiger Zeit Interesse am Projekt bekundet und nun ist die Zusammenarbeit als Co-Produzent beschlossene Sache. Beidseitig ist man hocherfreut über diese Synergie, sie gab indes auch den Ausschlag zur definitiven Planung eines zweitägigen Musikfestivals (zuvor war von ein bis zwei Tagen die Rede). Stattfinden wird es am Freitag 29. und Samstag 30. Juni 2018 in der Schadaugärtnerei in Thun.

#openairthun2018 #togetherasone