ERFOLGREICHE PREMIERE FÜR OPENAIR THUN

Am vorletzten Wochenende ging in der alten Schadaugärtnerei in Thun die erste Ausgabe des Openair-Thuns erfolgreich über die Bühne. Mit mehr als 1’300 Besuchern über beide Festivaltage war das Openair für die erste Ausgabe sehr gut besucht. Auch sonst ist das Organisationskommittee zufrieden mit dem Verlauf der Premiere: Das Line-Up wusste mit einer Mischung aus lokalen und überregional bekannten Bands zu überzeugen und das Festival war wie geplant ein familienfreundlicher Anlass. Hierzu trugen besonders die Hüpfburg und das Kinderschminken bei. Des weiteren blieb es über die beiden Tage stets friedlich und die Stimmung unter den Besuchern war hervorragend. Ob das Openair auch nächstes Jahr stattfinden wird, ist derzeit noch offen. Die Initianten werden sich in den kommenden Tagen treffen um Bilanz zu ziehen und über eine mögliche zweite Ausgabe zu diskutieren. Das erste Openair-Thun lässt auf jeden Fall auf mehr hoffen!

Impressionen